Verantwortung übernehmen und übertragen - Wege und Konsequenzen der Delegation im Kulturbetrieb

Wann:
Mittwoch, 25. Oktober 2017, 10:00 - 16:30 Uhr 

Wo:
Oper Leipzig

Referent:

Martin Leber verfügt neben seiner juristischen Ausbildung auch über die Qualifikation als Veranstaltungskaufmann und Meister für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Bühne/Studio. 

Als FOH-Techniker, Technischer Leiter und Produktionsleiter erlangte er langjährige Praxiserfahrung.

Als Geschäftsführer der ELS Event Law u. Service GmbH & Co. KG, Dr. Leber Datentechnik GmbH und DPVT Deutsche Prüfstelle für Veranstaltungstechnik GmbH hat er auch die Unternehmerseite aus erster Hand kennengelernt. Dieses Wissen gibt er u.a. als Lehrbeauftragter der HfMDK Frankfurt (Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main) weiter. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Verantwortungsverteilung in komplexen, dynamischen Organisationsstrukturen.

Interessant u. a. für Geschäftsführer, Verwaltungsdirektoren, Verantwortliche Technische Leitung


Anmeldung: bis 15.09.2017 möglich

Weitere Informationen:
Verantwortung übernehmen und übertragen